Atommodell von RUTHERFORD

Artikelnummer: 27 Kategorie:

Beschreibung

Das Atommodell von RUTHERFORD ist ein Atommodell, das 1911 von Ernest RUTHERFORD (1871 – 1937) aufgestellt wurde. Es bildet die Grundlage für das heutige Bild vom Atom, indem es den Atomkern einführte, der als außerordentlich kleine, positiv geladene Kugel im Zentrum des Atoms fast dessen ganze Masse vereinigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code