Bewusstseinsarbeit

Sei nicht Opfer deiner äußeren Umstände. Sei Schöpfer deiner Realität.

Pierre P. Wagner

Wir Menschen sind auf einer Reise durch unser Leben. Dabei erkennen wir immer deutlicher, dass jede Handlung, jeder Gedanke und jedes Wort unsere Realität formen. Deswegen ist es wichtig, sich dessen immer bewusster zu werden und vom Opfer seiner äußeren Zustände, in das eigene Schöpferpotenzial zu steigen, “die Zügel in die Hand zu nehmen” und seine Realität zu kreieren, wie es einem beliebt. Wir haben es in der Hand. Von der Opferrolle in den Schöpfermodus. Das braucht seine Zeit, wo wir immer wieder vom Leben aufgefordert werden, Inne zu halten, zu reflektieren und wenn nötig eine Kurskorrektur vorzunehmen. Umso schöner ist es, wenn wir einander an genau das erinnern. Wenn wir uns gegenseitig erinnern, was es heißt Schöpfer der eigenen Realität zu sein. Unser Leben muss nicht mühsam und schwierig sein – es kann freudvoll, leicht und aus purem Herzen gelebt werden – wenn wir es wollen.


Unsere Ausdrücke der Bewusstseinsarbeit haben verschiedene Formen, ganz abhängig der verschiedenen Menschen.

Hier stellen wir euch 12×12 Vision vor. Den Youtube Kanal von 12×12. Wenn du kein Video mehr verpassen möchtest, und immer informiert werden möchtest, wenn ein neues Video erscheint, dann schau in Youtube auf unserem Kanal vorbei und klicke auf “Abonnieren” und klicke auf die “Glocke” 😉


Netzwerktreffen & Events

Wir organisieren regelmäßig im September das Mabon Fest. Ein Jahreskreisfest, um Mutter Erde für ihren reichen Erntesegen zu danken, aber auch um mit Menschen das Leben zu feiern und um einen Raum für Kommunikation für Gleichgesinnten zu schaffen.

Seit Juni 2021 organisieren wir in Kooperation mit dem Liluk Kulturverein regelmäßige Netzwerktreffen. Diese finden abwechselnd im Schaugarten der Arche Noah und am Loitsdorf Gemeinschaftshof statt. Hierbei schaffen wir den Raum für gleichgesinnte Menschen, um in einen persönlichen Austausch zu kommen, aber auch um Ideen & Visionen zu teilen oder konkrete Handlungsvorschläge oder bereits umgesetzte Projekte vorzustellen. Es geht bei den Netzwerktreffen um direkte Vernetzung zwischen den Menschen, Projekten und Gemeinschaften. Unsere Technologie ermöglicht uns eine großartige Vernetzung, aber das physische Treffen und Sehen bietet nochmal eine ganz andere Dimension der Vernetzung. Schau auf unserem Kalender vorbei, um zu erfahren wann das nächste Event stattfindet.


12×12 Community

12×12 ist nicht nur ein Netzwerk von vielen Menschen die den Frieden auf Erden wünschen, sondern auch eine Community in Loitsdorf. Wir leben hier mit mehreren Erwachsenen, Kindern und diversen Tieren auf einem schönen Vierkanthof, der von uns revitalisiert wird.

Das Gemeinschaftsleben bietet viel, aber vor allem ein großes Lernfeld für das menschliche Miteinander. So erleben wir hier, was es bedeutet Entscheidungen unter mehreren Menschen zu treffen, oder was es bedeutet Konflikte zu lösen. Hier stößt jeder mal an seine Komfortzone. Nichts desto trotz ist es eine wunderschöne Erfahrung Menschen um sich zu haben, welche die selbe Lebensausrichtung haben und einander unterstützen.